Einsätze im Jahr 2020:

05.05.2020

Rauchentwicklung  |  Wohngebäude in Kümbdchen

An diesem Dienstag Nachmittag wurden zu einer Rauchentwicklung in einem Wohngebäude in Kümbdchen alarmiert.
In der Küche war es zu einem Brand gekommen, welcher glücklicherweise schnell bemerkt wurde. So konnte unser Angriffstrupp das Feuer mit einem speziellen Kleinlöschgerät (Hydrofix) ablöschen, ohne dass ein Wasserschaden entstand. Das Brandgut wurde nach Außen gebracht und das verrauchte Erdgeschoss durch einen Lüfter entraucht.

 

Im Einsatz waren auch die Kameraden der Feuerwehr Simmern, die Polizei Simmern sowie das DRK.

Foto: Feuerwehr Kü-Kei

16.03.2020

Brandmeldeanlage  |  Seniorenheim in Simmern

Nachmittags wurden wir wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Simmerner Seniorenheim alarmiert. Es handelte sich aber glücklicherweise um einen Fehlalarm, sodass kein Eingreifen erforderlich war.

18.01.2020

Beginnender Scheunenbrand  |  Pleizenhausen

Am Samstag Nachmittag wurden wir, gemeinsam mit weiteren Einheiten, zu einem beginnenden Scheunenbrand nach Pleizenhausen alarmiert. Der Eigentümer konnte das Feuer im Außenbereich aber selbst löschen, sodass wir die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

02.01.2020

Kaminbrand  |  Simmern

Schnell erledigt war der Einsatz an diesem Donnerstagabend. Die Leitstelle Kreuznach alarmierte uns wegen einem Kaminbrand in Simmern. Die Kameraden der Feuerwehr Simmern konnten den Einsatz vor Ort schnell abarbeiten, sodass wir nicht ausrücken mussten.

Bild
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Kümbdchen-Keidelheim