Einsätze im Jahr 2019:

26.01.19

B3-Alarm / Gebäudebrand in Wüschheim

Am späten Samstagabend wurden wir gemeinsam mit weiteren Einheiten zu einem gemeldeten Wohnhausbrand in Wüschheim alarmiert. Vor Ort war der Keller eines Wohnhauses stark verqualmt. Umgehend wurde ein Angriffstrupp mit Atemschutzgeräten und Wärmebildkamera in den betroffenen Bereich entsendet. Als Ursache konnte eine Fehlfunktion in einer Holzheizungsanlage ausgemacht werden.

Der Trupp fand in den verrauchten Räumen auch eine Katze, welche umgehend nach draußen gebracht und in die Hände der Bewohner übergeben wurde. Sie ist wohlauf!

 

Nach entsprechenden Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle wieder den Besitzern übergeben werden.

(c) FFW Kü-Kei
Bild
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Kümbdchen-Keidelheim