Einsätze im Jahr 2019:

10.07.19

Erneuter Mähdrescherbrand in der Nähe von Neuerkirch

Nachdem der Mähdrescher aus dem vorherigen Einsatz wieder unterwegs war, konnte nach einiger Zeit erneut eine Rauchentwicklung festgestellt werden.
Der Besitzer alarmierte daraufhin umgehend wieder die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen konnten auch diese Glutnester schnell abgelöscht werden.

10.07.19

Mähdrescherbrand in der Nähe von Neuerkirch

Am Mittwoch Nachmittag kam es in der Nähe von Neuerkirch zu einem Mähdrescherbrand. Die Konstruktion der Maschine machte es schwierig, an den Brandherd zu gelangen.
Ein größerer Schaden entstand aber nicht.

Im Einsatz waren die FF Neuerkirch, Simmern und Kümbdchen-Keidelheim.

06.07.19

Flächenbrand in Nannhausen

Am Samstag Nachmittag wurden wir gemeinsam mit weiteren Einheiten der VG Simmern zu einem Flächenbrand in Nannhausen alarmiert. Am Ortsrand in Richtung Nickweiler brannte dort ein Getreidefeld.
Mit der Unterstützung von Landwirten, die mit Grubbern zur Stelle waren, konnte das Feuer zügig abgelöscht werden.

03.07.19

Mähdrescherbrand am Ortsrand von Keidelheim

Abends wurden wir durch die Leitstelle Kreuznach zu einem Mähdrescherbrand in der Gemarkung Keidelheim alarmiert. Im rückwärtigen Bereich der Maschine war eine Rauchentwicklung sichtbar. Mit Unterstützung des Eigentümers wurden Verkleidungen demontiert, um das Feuer ablöschen zu können. Mittels Wärmebildkamera wurde der betroffene Bereich in Augenschein genommen, um weitere Glutnester auszuschließen. Nach einer guten Stunde war der Einsatz beendet.

31.05.19

Brand in einer Garage, Külz

Am 31.05.19 wurden wir gegen 19 Uhr zu einem Brand nach Külz alarmiert. In einer kleinen Werkstatt war es im Zuge von Reparaturarbeiten zu einem Feuer gekommen.
Vor Ort eingetroffen, konnte der Brand durch den Angriffstrupp noch gelöscht werden, bevor er auf weitere Teile der Werkstatt übergreifen konnte.

24.05.19

Flächenbrand Bundesstraße B50, Simmern

Durch einen defekten LKW war es zu einem Flächenbrand im Böschnungsbereich der B50 gekommen. Dieser konnte durch die ersteintreffenden Kräfte rasch gelöscht werden.

06.05.19

Alarm Brandmeldeanlage (B3), Simmern

Fehlalarm, kein Einsatz erforderlich.

24.04.19

BMA-Alarm (B3), Simmern

Fehlalarm, kein Einsatz erforderlich.

14.03.19

Brand im Dachstuhlbereich eines Industriebetriebes in Simmern

Bei Elektroarbeiten kam es am Vormittag des 19.03. zu einer Verpuffung im Deckenbereich eines Industriebetriebes. Bei Eintreffen der Feuerwehr war kein offenes Feuer mehr zu sehen. Sicherheitshalber wurde der Deckenbereich gründlich untersucht, um Glutnester ausschließen zu können.

10.03.19

Unwetterlage in der VG Simmern

Alarmiert waren die Kameraden der ÖEL (örtliche Einsatzleitung) mit dem MTF als Abschnittsleitungsfahrzeug.

26.01.19

B3-Alarm / Gebäudebrand in Wüschheim

Am späten Samstagabend wurden wir gemeinsam mit weiteren Einheiten zu einem gemeldeten Wohnhausbrand in Wüschheim alarmiert. Vor Ort war der Keller eines Wohnhauses stark verqualmt. Umgehend wurde ein Angriffstrupp mit Atemschutzgeräten und Wärmebildkamera in den betroffenen Bereich entsendet. Als Ursache konnte eine Fehlfunktion in einer Holzheizungsanlage ausgemacht werden.

Der Trupp fand in den verrauchten Räumen auch eine Katze, welche umgehend nach draußen gebracht und in die Hände der Bewohner übergeben wurde. Sie ist wohlauf!

 

Nach entsprechenden Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle wieder den Besitzern übergeben werden.

(c) FFW Kü-Kei
Bild
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Kümbdchen-Keidelheim